ConfoScan


Quantifizierungs-Software für die konfokale Laserscanmikroskopie mit den VivaScope®-Geräten

 

Die Anwendungsgebiete von Confoscan sind: Dickemessung des Stratum corneum, Quantifizierung von Melanin sowie Erfassung von Größe, Form und Anzahl von verschiedenen Hautzellen und dermalen Papillen. Damit wird ein Fortschritt für die Anwendungsgebiete verzeichnet: Die Bilder lassen den Blutfluss erkennen, die Werte der Bilder können umgerechnet (3D-Bilder) und mit Zahlen hinterlegt werden.

 

Die Entwicklung und Benutzung der Anwendungen werden fortlaufend optimiert. Es wird eine qualitative und quantitative Bildverarbeitung ermöglicht - in der Bildbearbeitung können Farbnuancen und Formen analysiert werden.

 

Weitere Möglichkeiten mit der ConfoScan

  • Verwaltung, Verarbeitung sowie vergleichende Analyse der Aufnahmen
    (Definition und Optimierung der erhaltenen Untersuchungsprotokolle) 
  • Bildverarbeitende Diagnose (genaue 3-D-Analyse der Bildaufnahmen)
  • Möglichkeit der Markierung der untersuchten Stelle
  • Messung auf einer Ebene:
    • Reliefbeschaffenheit des Stratum corneum und der Dermis; Feststellung von Anzahl, Dichte und Verteilung der basalen Zellen innerhalb eines Schnittes oder eines Mosaiks
    • Beschaffenheit, Dichte und Verteilung der dermalen Papillen
    • Beschaffenheit des Kollagen-Elastinnetzes